WaveSisters-Yoga-und-Surfen

YOGA & SURFEN: DIE BESTE KOMBINATION FÜR KÖRPER & GEIST!

mmer mehr Surfcamps bieten Surfkurse in Kombination mit Yogastunden an. Auch immer mehr Surferinnen praktizieren regelmäßig Yoga, um mental und körperlich ins Gleichgewicht zu kommen. Wir möchten heute der Frage nachgehen, warum Yoga und Surfen die perfekte Kombination sind und warum auch DU es unbedingt ausprobieren solltest!

Wie jeder Wellenreiterin bekannt ist, kann das Surfen das Leben positiv verändern: Man kommt der Natur – dem Element Wasser – sehr nah, man kann in die Ferne blicken, das Wasser und die ankommenden Wellen beobachten und einfach mal seinen Gedanken freien Lauf lassen, oder den Kopf auch einfach mal abschalten.

Surfen – und da sind wir uns einig – macht irre viel Spaß und hat einen positiven Effekt auf unseren Körper und unser Wohlbefinden: Es ist nicht nur ein tolles Ganzkörperworkout, es fördert zudem Kraft, Ausdauer und Körperspannung und bringt dich gleichzeitig auf andere Gedanken, näher zur Natur und bereitet eben wahnsinnig viel Freude – Adrenalin – und Glückshormon-überschuss sind garantiert!

Beim Yoga läuft es tatsächlich ziemlich ähnlich ab, so findet der Yogaunterricht entweder als Vorbereitung auf die nächste Surfsession, oder als Nachbereitung statt. Auch beim Yoga werden Kraft, Ausdauer und die eigene Körperspannung trainiert und zudem die Flexibilität gesteigert. Ein wichtiger Faktor ist jedoch neben den positiven Auswirkungen auf den Körper auch, dass man seinen Geist trainiert, gezielt sich selbst, seine Umgebung, die Natur wahrzunehmen und besser mit verschiedenen Situationen, Herausforderungen, Hindernissen umzugehen. Mit Yoga ist es möglich, neue Kraft durch Meditation zu finden – Mental stark zu werden – oder im hektischen Alltag zur Ruhe zu kommen, zu Entspannen, oder Loszulassen.

Unsere WaveSisters Surfcamps in Frankreich, Portugal und auf Lanzarote bieten Surfkurse in Verbindung mit Yogastunden an. Bei uns werden stärkende sowie dehnende Asanas vor dem Surfunterricht und regenerierende sowie entspannende Asanas von Erfahrenen Yogalehrerinnen zusammengestellt. Unsere Yogalehrerinnen stimmen ihre Yogasequenzen auf die Bedürfnisse der einzelnen Kursteilnehmerinnen ab, sodass ihr Bestens auf die nächste Surfstunde vorbereitet seid. Falls du Lust hast, deinem hektischen Alltag für ein paar Tage hinter dir zu lassen, der Natur näher zu kommen, deinen Geist zu klären, dir bewusster zu werden, was im Leben wirklich wichtig ist, neue Kraft zu sammeln, dein Selbstbewusstsein zu stärken, deinen Körper neu herausfordern, Surfen zu lernen, neue Menschen und ihre Geschichten kennenzulernen, oder einfach nur mal abschalten und etwas für sich machen; dann bist du bei uns in unseren WaveSisters Surfcamps genau richtig und herzlichst Willkommen! Wir freuen uns auf dich.

Namaste & Hang Loose

Deine WaveSisters

0 Comments

Your email address will not be published. Required fields are marked *